50. Breitengrad: eine photographische Durchquerung Europas

Kategorie: Events | 2. März 2007

Die geographische Breite eines Orts bestimmt den Sonnenlauf und damit die Lichtbedingungen für die Landschaftsphotographie.
Auf einer dreiwöchigen Reise entlang des 50. Breitengrads quer durch Europa wurden Bilder unter konstanten Lichtbedingungen erstellt.  Die Reise begann an der Westgrenze der Europäischen Union in der Normandie, führte über Wallonien durch Luxemburg, Rheinland-Pfalz, Franken und Tschechien bis nach Südpolen. Europa ist der einzige Kontinent auf dem eine solche Reise auf Straßen möglich ist. Es entsteht sozusagen ein photographischer Roadmovie, ein Querschnitt durch die EU entlang einer rein virtuellen Linie: dem 50. Breitengrad. Zur Ausstellung erscheint ein Bildband.

Termine: 22. Juni – 16. September 2007
Ort: Thermen am Viehmarkt, Trier
Öffnungszeiten: Di – So  9 -17h

Die Ausstellung ist rheinland-pfälzischer Beitrag zu Luxemburg & Grossregion als Kulturhauptstadt Europas 2007.

www.luxembourg2007.org

www.trier.de

weitere Bilder

© 2018 - Jörg Heieck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum